Willkommen bei der
Huustechnik Rechberger AG

Consulting und Engineering für Energie und Haustechnik

Wir erarbeiten projektspezifische, energetisch optimierte gesamtheitliche Lösungen im Spektrum der Gebäudetechnik Heizung, Lüftung, Klima, Kälte, Sanitär und Sprinkler.

Wir stehen von der Konzeption bis zur Realisierung Ihres Bauvorhabens kompetent und beratend zur Seite. 

Weihnachten und Neujahr 2016

Sehr geschätzte Kundinnen und Kunden

Wir haben über die Festtage vom 24. Dezember 2016 bis am 2. Januar 2017 Betriebsferien.

Ab Dienstag 3. Januar 2017 sind wir gerne wieder für Sie da. 

Das Team der Huustechnik Rechberger AG wünscht Ihnen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2017!

 

 

Neubau Wohnüberbauung Tièchestrasse, Zürich

Die Neubauten der Wohnüberbauung Tièchestrasse in Zürich stehen kurz vor der Fertigstellung.

An der Tièchestrasse in Zürich erstellen die Bauherrschaften BEP (Baugenossenschaft des eidg. Personals) und HRS Investment AG eine Wohnüberbauung mit total 12 nach Minergiestandard erstellten Mehrfamilienhäuser mit rund 70 Genossenschafts- und 30 Eigentumswohnungen, einer integrierten Kindertagesstätte sowie einer Tiefgarage.

Wir sind für die Planung und Fachbauleitung der Sanitäranlagen, die Fachkoordination der Gewerke E/H/L/S sowie für die Planung der Grundstückentwässerung bis zum Anschluss an den öffentlichen Kanal verantwortlich.

Herzlich willkommen!

Wir begrüssen Philipp Mantegani in unserem Team. Philipp Mantegani absolviert bei uns die Zusatzausbildung zum Gebäudetechnikplaner Sanitär.

Wir möchten Herr Philipp Mantegani bei uns Herzlich Willkommen heissen und wünschen Ihm einen guten Start! 

Neubau Entlisberg II und III, Zürich

Mit den Bauarbeiten für die Ersatzneubauten der Siedlungen Entlisberg II und III in Zürich wurde begonnen.

Im Frühling 2016 wurde mit den Bauarbeiten für die Ersatzneubauten der Siedlungen Entlisberg II und III in Zürich begonnen. Die sechs schlanken Gebäude mit insgesamt 211 neuen Wohnungen der Bauherrschaft ABZ (Allgemeine Baugenossenschaft Zürich) sollen ab Ende 2017 bezugsbereit sein.

Wir sind für die Planung und Fachbauleitung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen, die Fachkoordination der Gewerke E/H/L/S sowie für die Planung der Grundstückentwässerung bis zum Anschluss an den öffentlichen Kanal verantwortlich.