Neubau Messezentrum Basel

Foto Quelle MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Foto Quelle MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Foto Quelle MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Foto Quelle MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Foto Quelle MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Foto Quelle MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Foto Quelle MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Foto Quelle MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Foto Quelle MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Neubau Messezentrum Basel mit Messehallen, Event Halle, Gastrobetrieben und öffentlich zugänglichen Drittnutzungen. 

Für den im Jahr 2013 fertiggestellten Neubau wurden der bestehende Kopfbau der Halle 1 und die Halle 3 neben dem Parkhaus abgebrochen. Anschliessend entstand auf den beiden freigewordenen Baufeldern und über dem Messeplatz (City Lounge) ein neuer moderner Hallenkomplex. Mit den Hallenhöhen von bis zu zehn Metern erlaubt er zwei- oder gar dreistöckige Standbauten. Im Erdgeschoss südlich des Messeplatzes befindet sich die multifunktionale Event Halle, die als Ausstellungsfläche oder für Events aller Art genutzt werden kann. Das neue Gebäude weist einen Grundriss von rund 220 Meter auf 90 Meter auf und hat eine Höhe von 32 Meter.

Generalunternehmer
HRS Real Estate AG, Basel

Bauherr
MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Architekt
Herzog & de Meuron Architekten AG

Bausumme
Fr. 430 Mio. Investitionen (Gesamtprojekt)
ca. Fr. 100 Mio. Haustechnikinstallationen
davon für ca. Fr. 10 Mio. Sanitär- und Sprinklerinstallationen

Haustechnik
Fachkoordination für E/H/L/K/K/S/Sp 
Planung und Fachbauleitung der Sanitär- und Sprinkleranlagen 
Grundleitungsplanung innerhalb Gebäude 

Zur Projektdokumentation als PDF