Neubau Wohnüberbauung GISA, Zürich-Oerlikon

Neubau einer Wohnüberbauung mit total 95 Wohnungen unterschiedlicher Grösse von 2½ bis 6½ Zimmer. Ein eigener Kindergarten, ein Tageshort, Ateliers und Gemeinschaftsräume ergänzen das Angebot der Wohnüberbauung. Den Mittelpunkt der Überbauung stellt ein grosszügiger Innenhof dar.

Bauherr
Baugenossenschaft GISA, Zürich

Architekt
Spiro & Gantenbein, Zürich

Bausumme
ca. Fr. 3 Mio. Haustechnikinstallationen

Haustechnik
Planung und Fachbauleitung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen.
Fachkoordination für sämtliche Gewerke. 

Zur Projektdokumentation als PDF