Sanierung Blickpunkt G18, Pfäffikon

Sanierung von einem historischen ehemaligen Fabrikgebäude direkt am See in Pfäffikon/ZH zu 15 hochwertigen und aussergewöhnlichen Eigentumswohnungen. Die Wohnungen sind auf bis zu vier Geschossen verteilt und jede Wohnung verfügt über einen privaten Eingang. Die Heizung und die Warmwasserproduktion erfolgt mittels Fernwärme. Einbauen einer kontrollierten Wohnungslüftung in sämtliche Wohnungen.

Generalunternehmer
Arigon Generalunternehmung AG, Zürich

Bauherr
Arigon Generalunternehmung AG, Zürich

Architekt
Anne-Marie Fischer + Reto Visini, Zürich

Bausumme
ca. Fr. 16.5 Mio. Gesamtbausumme
ca. Fr. 1.5 Mio. Haustechnikinstallationen

Haustechnik
Planung und Fachbauleitung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen.
Fachkoordination für sämtliche Gewerke E/H/L/S
Planung der Grundstückentwässerung von Schmutz- und Regenwasser bis zum Anschluss an den öffentlichen Kanal 

Zur Projektdokumentation als PDF