Sanierung Mehrfamilienhäuser Hard West, Zürich

Gesamtsanierung einer Wohnsiedlung mit 6 Mehrfamilienhäusern mit total 45 Wohnungen und einzelnen Gewerbeflächen im Erdgeschoss im unbewohnten Zustand. Ersetzen der gesamten haustechnischen Installationen Heizung, Lüftung und Sanitär. Ersatz der zentralen Wärmeerzeugung. Die Wärmeerzeugung und die Wassererwärmung erfolgt mittels einer neuen Fernwärme Übergabestation im Contracting ab dem städtischen Fernwärmenetz.

Bauherr
Baugenossenschaft Rotach, Zürich

Architekt
Oppliger Architekten, Zürich

Bausumme
ca. Fr. 0.9 Mio. Haustechnikinstallationen

Erbrachte Leistung
Aufnehmen der gesamten haustechnischen Installationen Heizung, Lüftung, Sanitär
Planung und Fachbauleitung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
Fachkoordination für sämtliche Gewerke E/H/L/S

Zur Projektdokumentation als PDF