Sanierung Wohn- und Geschäftshaus Bachstrasse 17, Kreuzlingen

Gesamtsanierung eines 10-stöckigen Wohn- und Geschäftshauses mit total 52 Wohnungen im 1. bis 9.Obergeschoss und mehreren Gewerbeflächen im Erdgeschoss. Der Fust im Erdgeschoss blieb während der gesamten Bauzeit im Gebäude. Erschliessungskonzept Kalt- und Warmwasser aufgrund der Gebäudehöhe mit zwei Druckzonen. Im Weiteren werden die Gewerbeflächen im Erdgeschoss, die Garage und die Räume in den Untergeschossen mechanisch Be- und Entlüftet.

Generalunternehmer
HRS Renovation AG, St.Gallen

Bauherr
Helvetia Versicherungen, Immobilien Portfolio Management

Architekt
huggenbergerfries Architekten AG, Zürich

Bausumme
ca. Fr. 15 Mio. Gesamtbausumme
ca. Fr. 2.2 Mio. Haustechnikinstallationen

Haustechnik
Planung und Fachbauleitung der Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- und Sanitäranlagen.
Fachkoordination für sämtliche Gewerke E/H/L/K/S

Zur Projektdokumentation als PDF