Sanierung Wohnhäuser Saatlen (1. + 2. Etappe), Zürich

Gesamtsanierung von 140 Wohnungen in einer Wohnüberbauung mit total 190 Wohnungen. Umbauen der Wohnungen im bewohnten Zustand.
Erstellen eines Warmwasserkonzeptes zur Erschliessung und Versorgung der gesamten Wohnüberbauung ab einer zentralen Heizzentrale.
Einbauen einer kontrollierten Wohnungslüftung in sämtliche Wohnungen der ersten Sanierungsetappe. 

Bauherr
BGZ, Baugenossenschaft Glattal Zürich

Architekt
1. Etappe: Meier + Steinauer Partner AG, Zürich
2. Etappe: MML, Meyer Moser Lanz Architekten AG, Zürich

Bausumme
Fr. 4 Mio. Haustechnikinstallationen 1.+2. Etappe

Haustechnik
Aufnehmen der gesamten haustechnischen Installationen Heizung, Lüftung und Sanitär
Planung und Fachbauleitung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
Fachkoordination für sämtliche Gewerke E/H/L/S 

Zur Projektdokumentation als PDF