Umbauprojekt RehaClinic EG und 1.OG, See-Spital Kilchberg

Umbau der zwei Bettenhaus-Geschosse EG und 1.OG im See-Spital Kilchberg für die RehaClinic. Einbau von neuen Nasszellen, Therapieräumen und einem Speisesaal in ein sich sonst in Betrieb befindendes Spital. Der Spitalbetrieb musste jederzeit zu 100% gewährleistet sein.

Bauherr

Stiftung Spital Zimmerberg, Horgen

Architekt

Grüter Strässle Architekten GmbH, Zürich

Bausumme

Fr. 0.4 Mio. Sanitäranlagen

Haustechnik

Aufnehmen und digitalisieren der gesamten Installationen Sanitär und Medizinalgas.
Ausarbeiten des Sanierungskonzeptes für einen Umbau der 2 Geschosse im sich sonst in Betrieb befindenden Spital und Planung der notwendigen Provisorien.
Planung und Fachbauleitung der Sanitär- und Medizinalgasanlagen.
Fachkoordination für sämtliche Gewerke  

Zur Projektdokumentation als PDF