Einzelansicht

Neubau Wohnüberbauung Zwischenbächen, Zürich

Neubau einer Wohnüberbaung mit total 157 Genossenschaftswohnungen

Neubau einer Wohnüberbaung mit total 157 Genossenschaftswohnungen unterschiedlicher Grösse von 1½ bis 6½ Zimmer verteilt auf 4 Mehrfamilienhäuser. Ein Kindergarten, ein Gemeinschaftsraum, Ateliers und eine Einstellhalle ergänzen das Angebot der Wohnüberbauung. Die Wärmeerzeugung und die Wassererwärmung erfolgt mittels einer separaten Erdsonden Wärmepumpenanlage pro Mehrfamilienhaus. Die Küchen- und Nasszellenabluft sämtlicher Wohnungen wird über Dach geführt. Die Untergeschosse und die Einstellhalle werden mechanisch Be- und Entlüftet.

Bauherrschaft
Baugenossenschaft für neuzeitliches Wohnen, Zürich

Generalplaner
ARGE Michael Meier Marius Hug Architekten AG / Caretta + Weidmann Generalplaner AG, Zürich

Architekten 
Michael Meier und Marius Hug Architekten AG, Zürich

Installationsbausumme
Installationsbausummen noch nicht bekannt

Erbrachte Leistungen

  • Planung und Fachbauleitung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
  • Fachkoordination für sämtliche Gewerke E/H/L/S
  • Planung der Grundstückentwässerung bis zum Anschluss an den öffentlichen Kanal

Zur Projektdokumentation als PDF